Jan 01.01.1970, 01:00

Nachdenklich

gehen oder stehen,
schlafen oder wachen,
lachen oder weinen,
was soll man tun wenn
die landkarte zuende ist.

der ort, den man so solange gesucht hat liegt vor einem.
der weg ist steinig, verlassen und neblig.
aber irgendwie vertraut.
ich wache auf, lache und gehe weiter.

aus: Jans Memoiren, Jahr 2044