Logo

Klarmachen zum Ändern

Am Sonntag ist Wahltag. Und es gehen alle hin. Ich sagt alle! Ausreden zählen nicht. Wenn Ihr nicht wählen geht, wählt Ihr damit die Wahlsieger mit. Macht Ihr Eure Stimme ungültig ist das übrigens genauso.

Die CDU unwählbar (Kriegseinsätze, Überwachungsstaat), die SPD als Verräterpartei (Danke für Hartz 4), die Grünen als Wegknicker (wie war das mit den Enthaltungen beim Zugangserschwernisgesetz?) und an Spaß-Guido braucht man garnicht denken.

Also, dann am Sonntag klarmachen zum Ändern, jede Stimme zählt.



26.09.2009, 02:45
Kommentare:



Mobil:
Diese Seite in der mobil-Version
Was geht:
Bier
IT-News
E-Mail

Projekte:
Content-Management

Valid HTML 4.01!